fejlec10

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Evangelisch-Lutherisches Zentralarchiv

E-Mail: eol [at] lutheran.hu | Webseite: eol.lutheran.hu | Telefon: +36 1 3171826

Handy: +36 20 9910064 | Adresse: Üllői út 24, 1085 Budapest, Ungarn

 

Das Evangelisch-Lutherische Zentralarchiv ist eine der wichtigsten Sammlungen der ungarischen evangelisch-lutherischen Kirchengeschichte. Sein größter Schatz ist das handschriftliche Testament Martin Luthers aus dem Jahr 1542. Das Archiv wurde 1812 gegründet und ist seit 1908 in der evangelisch-lutherischen Zentrale in der Üllői út beheimatet. Das Zentralarchiv umfasst folgende Bestände: Dokumente der Kirchenverwaltung (Landeskirche, Kirchenbezirke, Dekanate), der Bildungseinrichtungen (Theologische Fakultäten, Budapester Gymnasien im Fasor und am Deák Platz), Dokumente der kirchlichen Vereine und Institutionen (Phoebe-Diakonie, das protestantische Waisenhaus, Luther-Bund in Ungarn), Nachlässe und persönliche Dokumente, sowie Sammlungen: Kirchenbesuchsprotokolle, Ordinationsbiografien, Architekturpläne, Fotoarchiv und Trauerberichte.

 

Öffnungszeiten:

Montag: 12–16 | Dienstag–Donnerstag: 9–16 | Freitag: 9–13